Besondere Musik


Direkt zum Seiteninhalt

Die Chorgemeinschaft St.Peter und Paul Trudering - der Kirchenchor


Die Chorgemeinschaft St. Peter und Paul steht seit 1996
unter der Leitung von Thomas Schmid.
Der Schwerpunkt dieser Chorarbeit liegt natürlich im kirchenmusikalischen Bereich und umfasst neben den klassischen Messen von W.A.Mozart, J. Haydn u.a. auch die großen Chöre aus den Oratorium "Der Messias" oder "Die Schöpfung". Auch die "Cäcilienmesse" von Ch. Gounod gehört zu ihrem umfangreichen Repertoire.

Die Chorgemeinschaft tritt auch in anderen Kirchen auf, wie z.B. in der St.Michaelskirche in der Münchner Fußgängerzone.

Zudem bestreitet die Chorgemeinschaft ein reges Konzert-
leben, zu dem auch das "Große Truderinger Neujahrtskonzert" gehört. Gemeinsam mit den Solisten der Chorgemeinschaft, dem Truderinger Musikverein und dem Organisten Josef Schmidt entsteht hier immer ein buntes Programm zum Beginn eines neuen Jahres.

Im Sommer finden zahlreiche Besucher den Weg in den Pfarrhof von St. Peter und Paul, der zu dieser ebenfalls von Thomas Schmid initiierten Sommermusikreihe "Unter freiem Himmel" wie bei einem Kurkonzert vor einer eigens errichteten Bühne bestuhlt wird; diese Konzerte unter dem Titel "Klassik, Klang und Feuerwerk" im Pfarrhof von St. Peter und Paul Trudering enden mit einem großen Feuerwerk.

Die Sommerkonzerte finden im jährlichen Wechsel mit dem Konzert zu Allerseelen "Ruhn in Frieden alle Seelen" in der Pfarrkirche St. Peter und Paul Trudering statt.




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü